Samstag, 6. August 2011

random| the thing with the ring


Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic


ich war wirklich mehr als glücklich und aufgeregt, als ich mir einen langersehnten wunsch erfüllen konnte und über saks fifth avenue den ysl arty ring in türkis bestellen konnte.
noch aufgeregter war ich, als ich ihn endlich in den händen hielt; die aufregung hat sogar meine anflug leichter depression verdrängt, als ich auf meine kontoauszüge guckte.
wie das aber mit teurem schmuck ist, trägt man ihn (oder zumindest ich) nicht jeden tag, sondern hütet ihn wie einen schatz, der nur ab und zu das tageslicht erblickt.
trotz allem passierte dann das für mich unvorstellbare:


der ring begann, sich zu verfärben und ekelhafte grüne spuren auf meinem finger zu hinterlassen.




Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic


versteht mich nicht falsch, ich bin natürlich nicht davon ausgegangen, dass der ring aus echtem gold ist, dafür ist er dann wohl doch immer noch zu 'billig', aber sollte man nicht erwarten können, dass eine alt-eingesessene marke wie yves saint laurent etwas hochwertiger produziert?
ich für meinen teil habe das erwartet. gerade in hinsicht auf die aktuelle diskussion über reduzierten, dafür hochwertigeren konsum hat es mich doch sehr skeptisch gemacht - soll man jetzt mehr geld für angeblich mehr qualität durch große marken ausgeben oder soll man weiter beim massenkonsum unterstützt durch die häuser h&m und co. bleiben? der unterschied scheint ja nicht wirklich groß zu sein, was die qualität angeht.
andererseits handelt es sich bei dem ring ja immer noch um modeschmuck, also war es vielleicht doch zu erwarten und ich einfach zu naiv.

habt ihr schon einmal ähnliche erfahrungen gemacht, egal ob bei kleidung oder accessoires?

so long,
xo

Kommentare:

  1. das mit deinem wunderschönen ring ist echt enttäuschend..
    ich habe schon davon gehört und habe mir deswegen eine kopie des arty für 25 € gekauft..

    ...Bildhübsch

    AntwortenLöschen
  2. Autsch, das ist schmerzhaft und in meinen Augen eigentlich nicht akzeptabel. Bei einem solchen Preis, bei einer Marke, die dem Luxussegment angehört, sollte das einfach nicht passieren.

    AntwortenLöschen
  3. also das ist die komplette frechheit! ich würd iwie beim kundenservice oder so anrufen... diese verfärbung bedeutet nämlich dass da eine komplett minderwertige legierung ist, die sich nur durch sauerstoff und dein hautmilieu aulöst (kleine chemiestreberin nach der matura^^), und das ist absolut inakzeptabel!! ich hab mir vor kurzem einen cocktailring gekauft, die fassung ist aus vergoldetem silber und der hat gerade mal 55 euro gekostet und der stein ist auch echt, dann ist das hier bei dem preis den man dafür hinlegen darf echt unter jeder kritik!

    Aber ich hatte bis jetztnoch keine schlechten erfahrungen mit luxusmarken, aber bei ysl werd ich sicher nichts kaufen wenn ich das so seh...

    tut mir echt leid für dich:(

    AntwortenLöschen
  4. ganz wie du sagst, schaden kanns ja nicht!:)

    haha danke, aber die reiseziele verdank ich meinen eltern, und die schachtel samt inhalt war ein geschenk zur matura;)) aber ich finds schön wie viele sich die reiseberichte durchlesen und sich über die bilder freuen;)

    übrigens, mit lv hatte ich zum glück noch keine ähnlichen erfahrungen wie du mit dem ring, ich würd echt auszucken!:D

    lg;)

    AntwortenLöschen
  5. krass! also das hätte ich jetzt auch nicht erwartet, zumal du ihn ja scheinbar auch nicht tagtäglich getragen hast seitdem du ihn hast. echt ärgerlich, wenn man so viel geld ausgibt und die qualität trotzdem nicht viel besser ist als bei h&m und co. mies :(

    AntwortenLöschen
  6. hast du eine garantie und kannst ihn zurückschicken?

    AntwortenLöschen
  7. wie ärgerlich aber ich glaube da hast du nicht viel chancen dein geld zurück zu bekommen...

    AntwortenLöschen
  8. o.O oh man, da würd ich mich auch extrem ärgern

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja wirklich eine gnadenlose Frechheit. Genau deswegen bleibe ich bei H&M und anderen "Billigmarken".

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja. ich kaufe nur noch Billigjeans... Ich hab mir einmal eine "Skinny Jeans" von Tommy Hilfiger gekauft & die Qualität ist grottig! Ich trag sie meistens ein bisschen hochgekrempelt als Boyfriend Jeans, ich glaube das sagt alles.
    Das mit dem Ring ist super ärgerlich & wenn das nicht von nem Onlineshop kommen würde, würde ich den Ring sofort umtauschen. Modeschmuck hin oder her...bei so teurem Schmuck kann man schon erwarten, dass er hochwertig verarbeitet ist. Und das sage ich als ehemalige Modeschmuckverkäuferin ;)

    Liebste Grüße aus Hamburg!

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab so einen ähnlichen Ring von Bimba y Lola für 18€ (reduziert von 36€) gekauft und der verfärbt sich bis jetzt überhaupt nicht. Und ich trage ihn seit 2 Monaten sehr häufig.

    AntwortenLöschen
  12. Ich trage meinen eher selten weil ich immer Angst habe ihn irgendwann betrunken auf einem Waschbecken liegen zu lassen. Auch nach mehreren Monaten tragen hat sich bei mir noch nichts verfärbt. Ich hab damals auch die Verkäuferin gefragt und sie sagte dass es irgendwann nicht zu verhindern ist. Ich hab aber eine Schicht Klarlack zum Schutz drübergemacht...

    AntwortenLöschen
  13. Das ist wirklich ärgerlich! Hast du reklamiert? Da kann ja nur eine hauchdünne Schicht Gold drauf gewesen sein; man macht mit einem solchen Schmuck ja auch keine Gartenarbeit oder den Hausputz!

    zu deiner Frage mit den Erfahrungen ... ich weiß, dass es bei Jeans u.a. so ist, dass einige sehr teure marken exakt denselben Stoffproduzenten haben wie bspw H&M; da zahlt man dann wirklich nur noch für den Namen und die Form der Nähte auf den Taschen ^^

    AntwortenLöschen
  14. Darf ich denn mal fragen, was mittlerweile dabei rausgekommen ist? Ich will mir gerade einen arty ring kaufen und bin nun auf deinen Blog gestoßen. Haben sie dir den Ring ersetzt? :)

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen, gern per Mail (nicht dass ichs verplane hier wieder reinzugucken :) ) conny at fashionvictress dot com :)

    Liebe Grüße und danke schon mal! :)
    Conny

    AntwortenLöschen

please leave a message after the signal. beep.