Donnerstag, 21. Juli 2011

trends: neon-nagellack




nagellack in einer pappbox? sold! dafür bezahlt man natürlich auch gerne mal 9€.
wer mich kennt, weiß, dass ich mit make-up eher wenig am hut habe; die große (wirklich seeehr große ausnahme) bildet da nagellack. zählen tu ich sie nicht, allerdings hab ich doch schon einiges an lacken angesammelt und bunte nägel gehören für mich einfach dazu.
nachdem ich mir in london den ersten lack aus der neon-serie von american apparel zugelegt habe (neon coral), musste nun auch ein zweiter dran glauben: neon red. da wurde aber gelogen, denn die farbe hat weniger mit rot zu tun und fällt eher pink aus - genauso wie ich es wollte. nachdem p2 meinen allerliebsten lieblings-plastik-rosa-nagellack aus dem sortiment genommen hat, war ich mehr als froh, diese pinkige knallfarbe bei aa zu finden.
absolument empfehlenswert also!


so long,
xo

Kommentare:

  1. Oh, der Neongelbe ist auch super, den hab ich! Aber sag mal, sind die bei dir auch so matt? Ich weiß nicht, ob ich das gut oder kacke finde... Wie ist der Neon coral denn? Mehr Orange oder rosa oder wie?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. woo die nagellackfarbe ist ja wunderschön!! aber doch etwas teuer


    xoxo
    www.lady-pa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Die Lacke sind einfach super, eine Pappschachtel habe ich für meinen aber nicht bekommen, wie gemein! :D

    AntwortenLöschen
  4. I like american apparel shopping! =)
    and the nail polish has an awesome colour! so summer touch on your hands! =)♥

    AntwortenLöschen
  5. Hot! :)
    Ja, ich bin in Hamburg... Du auch wieder?!
    <3

    AntwortenLöschen
  6. teuer teuer! hier in amerika kosten die lacke zum glueck nicht so viel! puh!

    AntwortenLöschen

please leave a message after the signal. beep.