Samstag, 12. Februar 2011

porcelain, are you wasting away in your skin?



irgendwas ist momentan nicht richtig. ich fühle mich, als wäre ich in einem unglaublichen kreativ-tief. versteht mich nicht falsch, ich bin nicht die malerin, gedichte-schreiberin oder designerin, die sich im handumdrehen coole stücke selbst zaubert.
allerdings habe ich momentan null einfälle um zum beispiel hier auf meinem blog zu posten, mein kleiderschrank geht mir furchtbar auf die nerven und meine haare sind das größte übel (hallo, übergangslänge). 
zudem nimmt mich die uni mehr denn je in anspruch, was meiner unmotiviertheit nur leider etwas in die quere kommt.
ich weiß auch ehrlich gesagt nicht genau, was ich ändern sollte oder könnte. meinen kleiderschrank verkaufen oder wegschmeißen und mich komplett neu einkleiden. selbst wenn ich das geld hätte - ich wüsste nicht, was ich an meiner garderobe ändern könnte. ich sitze stundenlang vor'm laptop (ähm, was sagte ich noch darüber, dass ich so furchtbar viel für die uni zu tun habe?) und surfe durch sämtliche online-shops und dinge landen in meinem einkaufskorb, die ich aber im endeffekt wieder rauswerfe. meine haare kann ich leider auch nicht schneller wachsen lassen und meine kreativität was den blog angeht wird dadurch auch nicht gefördert.
was macht ihr wenn ihr solche 'kreatiefs' habt? einfach aussitzen?
vielleicht liegt es auch einfach daran, dass ich dringend mal wieder frühling oder sommer bräuchte und einfach ein paar tage, an denen ich genau das machen könnte, was ich wollte. 
mein samstag-abend wird nun mit bachelor-arbeit und harry potter zu ende gebracht - jaja, ich bin wirklich sehr erwachsen..


so long,
xo


/translation:
well, it seems like i'm in a bit of an uncreative phase.
i don't have any ideas really about what to blog, i hate my wardrobe and my hair is giving me the worst time. but what can you do in times like these? throw out your clothes and get new ones? well, even if i had the money to do so, it still would be pointless since i don't even know which clothes i like anymore. i go onto all those shop websites and throw stuff in my cart and then i toss it back again because i don't even feel like buying it anymore.
what do you guys do in times like these? have a cup of tea and wait until it's over again?

Kommentare:

  1. ich sitze sowas einfach aus. irgendwann geh' ich mir selbst so furchtbar auf den keks und es macht klich! kosmetik kaufen funktioniert bei mir manchmal aber auch ganz gut ;)

    AntwortenLöschen
  2. ...zum titel:ein wunderbares lied ;)

    AntwortenLöschen
  3. oh mann, kenn ich, hab ich zurzeit auch irgendwie.. naja, ich versuch aktiv zu bleiben, shoppen, sport. sowas in der art.
    ein gutes buch, da muss man nicht selber kreativ werden.. & dazu eine tasse "frecher flirt" oder "heiße liebe".
    in diesem sinne gute besserung ( ? ;D )

    xo, katie

    AntwortenLöschen

please leave a message after the signal. beep.